Herzlich willkommen!

Hallo

Wir sind Luna und Balou.Wir sind ein Zwergwidder Geschwisterpaar.Wir sind jetzt ca.12 Wochen alt und Fühlen uns Pudelwohl.

Biologisch gesehen ist der Unterschied zwischen Hasen und Kaninchen äußerlich durchaus erkennbar. Feldhasen sind groß und schlank und haben lange, kräftige Hinterläufe. Sie wiegen vier bis sechs Kilogramm. Klein und gedrungen ist dagegen der Körper der Wildkaninchen. Sie bringen rund zwei Kilo auf die Waage und besitzen relativ kurze Ohren. Lange wurden beide den Nagetieren zugeordnet. Da sie aber nicht mit den Vorderpfoten greifen können, gelten sie nicht als Nagetiere. Hasen sind Nestflüchter, werden mit Fell und sehend geboren. Kaninchen sind als Nesthocker nackt und blind, wenn sie auf die Welt kommen. Hasen sind in der Regel Einzelgänger, Kaninchen leben in Kolonien.



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!